Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Abb.: Rita Horn
CC BY-SA 4.0
Rechteinhaber: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
um die Qualität unseres Portals ständig zu verbessern, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sollten Sie Fehler in den Datensätzen entdecken (z.B. Rechtschreibung, Zahlendreher etc.) oder sonstige Probleme mit der Anzeige der Dokumente haben, zögern Sie bitte nicht, uns dies mitzuteilen. Dazu können Sie das nebenstehende Kontakt-Formular verwenden. Ihre Daten werden sicher durch ein SSL-Zertifikat übertragen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, klicken sie bitte hier: Informationen zum Datenschutz

Terrakotta-Platte, sog. Campana-Relief: Bacchische Weihen

Beschreibung

Das Relief zeigt vermutlich eine Initiation in den Mysterien-Kult des Dionysos bzw. Bacchus. Von links nähert sich ein fülliger Silen, der ein mit Früchten und Phallus gefülltes Liknon (Flechtkorb) trägt. Es folgt eine Frau (Bakche), die eine gebückte, wohl männliche Person mit verhülltem Kopf führt und eine weitere weibliche Person mit Tympanon. Den oberen Abschluss bilden achtblättrige Palmetten.
Scroll to Top