Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
LP-Z-4-00016-08_053.tif
LP-Z-4-00016-08_053.tif
CC BY-NC-SA 4.0
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
um die Qualität unseres Portals ständig zu verbessern, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sollten Sie Fehler in den Datensätzen entdecken (z.B. Rechtschreibung, Zahlendreher etc.) oder sonstige Probleme mit der Anzeige der Dokumente haben, zögern Sie bitte nicht, uns dies mitzuteilen. Dazu können Sie das nebenstehende Kontakt-Formular verwenden. Ihre Daten werden sicher durch ein SSL-Zertifikat übertragen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, klicken sie bitte hier: Informationen zum Datenschutz

Die In dem Sohne vollkommen erscheinliche Väterliche Tugend, Wolte Bey beschehenen seel. Ableben (Salv. Tit.) Herrn Hn. David Ludewigs, Dieses Nahmen des ältern Herrn Sohns, Wohlfürnehmen Kauf- und Handels-Herrn zu Quedlinburg, Als Derselbe Bey seiner Retour aus Franckreich in Amsterdam an einer hitzigen Kranckheit zu grossen Leidwesen der Frau Mutter und sämtl. Anverwandten am 31. Aug. 1719. dieses Zeitliche gesegnet, So wohl aus Liebe gegen den seel. Verstorbenen als zur Bezeugung hegender Compassion Gegen sämtl. Betrübte Unter dem Bilde Eines seiner Sonnen nachgehenden Sterns Mit flüchtiger Feder entschatten I. P. K. A. Q. O.

Beschreibung

Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Quedlinburg, Druckts Johann Georg Sievert, Hof-Buchdrucker. - Erscheinungsjahr laut Sterbedatum
Scroll to Top