Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Stadt- und Heimatmuseum Stadtilm

Stadt- und Heimatmuseum Stadtilm

Das Stadtilmer Stadtmuseum befindet sich im östlichen Seitenflügel des Rathauses.
Die Sammlung ist in mehrere Abschnitte gegliedert. Im ersten Raum erhält der Besucher eine Einführung zu den Themen Stadtgeschichte, Sehenswürdigkeiten, sieben Wunder, Museum und ehemaliges Kernlabor. Im zweiten und dritten Raum befinden sich vorwiegend Raritäten und ausgesuchte Gebrauchsgegenstände des traditionellen Handwerks der Bürger sowie Exponate zu einigen mit Stadtilm verbundenen Persönlichkeiten wie Albert Methfessel und Friedrich Fröbel.
Daran schließt sich der Ausstellungsbereich mit Modell- und Blechspielzeugeisenbahnen der Fa. Carl Liebmann – Metallwerk Stadtilm und dem VEB Metallwarenfabrik Stadtilm mit historischen Dokumenten und Fotos zum Viadukt und Bahnhof Stadtilm an. Eine kleine Möbelsammlung aus verschiedenen Epochen bildet den Abschluss.

Schwerpunkte:
* Handwerk, Bürgertum, Vereinsleben DDR-Zeit,
* Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Möbelsammlung,
* Abriss zum ehemaligen Stadtilmer Kernforschungslabor 1944/45,
* Stadtilmer Blechspielzeugbahn

Scroll to Top