Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Mühlhäuser Museen
© Mühlhäuser Museen - Kulturhistorisches Museum

Mühlhäuser Museen

Die Mühlhäuser Museen sind ein Museumsverband, der vom Unstrut-Hainich-Kreis und der Stadt Mühlhausen getragen und vom Freistaat Thüringen institutionell gefördert wird. Sie bestehen aus fünf Häusern, deren museales Profil von den Fachreferaten Ur- und Frühgeschichte, Kultur/Geschichte und Kunst bestimmt wird. Schwerpunkte der inhaltlichen Arbeit sind Ur- und Frühgeschichte im Unstrut-Hainich-Kreis (archäologische Sammlung), reichsstädtische Geschichte Mühlhausens, Reformation und Bauernkrieg in Thüringen (kulturgeschichtliche und historische Sammlungen) sowie Malerei und Grafik des 20. Jahrhunderts aus Thüringen (Sammlung Thüringer Kunst).

* Kulturhistorisches Museum Mühlhausen
* St. Marien, Müntzergedenkstätte
* Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
* Museum Allerheiligenkirche
* Historische Wehranlage

Scroll to Top