Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Lindenau-Museum Altenburg

Lindenau-Museum Altenburg

Der 1875 am Fuß des Schlossparks errichtete repräsentative Museumsbau beherbergt die historischen Sammlungen des Museumsgründers Bernhard von Lindenau (1779 bis 1854): eine der größten und schönsten Spezialsammlungen italienischer Vor-und Frührenaissancemalerei, griechische und etruskische Tongefäße des 7. Bis 2. Jh. v. Chr., Abgüsse nach berühmten Bildwerken vom Altertum bis zur Renaissance und eine Spezialbibliothek des 18. und 19. Jh. Daneben laden heute auch umfangreiche Bestände der Kunst des 17. bis 21. Jh., eine Graphische Sammlung und wechselnde Ausstellungen zum Besuch des Museums ein.

Scroll to Top