Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Grafiksammlung Eugen Diederichs Verlag

Grafiksammlung Eugen Diederichs Verlag

Die Grafiksammlung des Eugen Diederichs Verlags der Leipziger und Jenaer Jahre (1896-1945) ist ein zentraler und ungewöhnlicher Bestandteil des Nachlasses Diederichs in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) [Sign.: Nachl. Diederichs VIII]. Sie repräsentiert in umfassender Weise die Buchgestaltung des Verlags und dokumentiert die historischen Entwicklungsschritte der Reform der Buchgestaltung, die wesentlich von Eugen Diederichs (1867-1930) getragen wurde. Standards und Innovationen, aber auch Herstellungsprozesse werden transparent; ein weiterer Ertrag ist ein Buchkünstler-Katalog von außerordentlicher Dichte.

Ziel des 2013 bis 2015 durchgeführten DFG-Projekts war es, die Graphiksammlung im Verlagsarchiv Diederichs zu digitalisieren, formalzuerschließen und wissenschaftlich aufzuarbeiten. Dieser digitalisierte Bestand ist über das Portal "Collections@UrMEL" der ThULB Jena online zugänglich.

Scroll to Top